Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Seminare

Perspektive Biographie

Mein Lebenslauf als persönlicher und sozialer Lernprozess
Grundlagen Anthroposophischer Biographiearbeit

Kleingruppenseminar

Gesund und selbstbewusst im Leben stehen bedeutet, sich halten können zwischen Vergangenheit und Zukunft, indem man sich als Lernende betrachtet. In diesem Seminar wird die eigene Biographie methodisch durchgearbeitet, um zu einem tieferen Verständnis der Lebenszusammenhänge zu kommen.

Das Besondere dieser Arbeit ist die Begegnung in einer kleinen geschützten Gruppe. Die Beschäftigung mit der eigenen Biographie wird so ausgeglichen durch das interessierte und methodische Aufnehmen der Biographie der Anderen. Hierdurch entsteht eine Forschungshaltung in Bezug auf das Verständnis der Wirkung von Gesetzmäßigkeiten, welche jedem Leben zugrunden liegen.

Das Seminar
findet auf der Grundlage der Anthroposophie statt.
Es wird eine individuelle methodische Vorbereitung und eine sorgfältig gestaltete Begegnungssituation zwischen den Menschen angelegt und begleitet.

Mit inhaltlichen Beiträgen und methodischen Anweisungen, wird das biographische Arbeiten in der kleinen Gruppe unterstützt. Begleitet wird die Arbeit durch künstlerische Aktivitäten wie Bewegungsübungen und Malen (ohne Voraussetzungen).

Seminarzeiten:
Ein Seminar besteht aus 12 Kurssequenzen à 3 Std. Jeweils eine Kurssequenz pro Woche, z.B. abends 19:00 – 22:00 Uhr.

Vorgesehener Beginn: 2. Septemberwoche 2021

Sobald sich 4 bis max. 6 Personen verbindlich angemeldet haben, wird eine Gruppe gebildet und in Absprache mit der Kursleitung, ein Wochentag/Abend festgelegt.
Sollte ein entsprechendes Bedürfnis bestehen, kann das Seminar evtl. auch tagsüber eingerichtet werden.

Die Daten, werden im Voraus besprochen und festgelegt.

Kosten:
Fr. 980,-

Anmeldung und Anmeldeschluss
Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Nach Anmeldung findet eine Kontaktaufnahme statt, um die Daten Präferenzen zu erfahren. Sie erhalten zwei Wochen vor Kursbeginn eine Bestätigung.

Veranstaltungsort
Basel/Dornach Umgebung. Genauer Ort wird noch bekannt gegeben.

Info und Anmeldung
Siehe unten